Zäune

 

Dekorative Gartenzäune – Staketenzäune aus Kastanienholz

Wenn Sie ein Stück Land, Ihren Garten oder Ihr Grundstück begrenzen möchten, ohne sich abzugrenzen, dann ist der Staketenzaun ein ideales Mittel. Der Staketenzaun aus dem extrem witterungsbeständigen Holz der Kastanie wirkt, trotz seiner robusten Stabilität, sehr filigran und transparent. Er ergänzt eher den Blick in die Natur, als dass er ihn verhindert. Und das für die nächsten 15 Jahre, denn der Zaun ist sehr langlebig.

Der Staketenzaun besteht aus durch Holzspaltung erzeugte Latten in einem Abstand von circa 4 cm, die mit verzinktem Draht umspannt sind. In unserem Sortiment befinden sich Zäune in den Höhen 50 cm, 80 cm, 100 cm, 120 cm und 150 cm und 200 cm. Für die vereinfachte Transportfähigkeit sind die Staketenzäune in 10-Meter-Rollen bzw. ab 150cm in 5-Meter-Rollen erhältlich.

 

 

Eichenzaun in alter Bauform.

Diesen Gartenzaun in einer heute ungewöhnlichen Bauform stellen wir mit wenig Verschnitt aus Ästen und Durchforstungsstämmen her: Eiche unbehandelt, sägerauh. Das Holz stammt aus unseren Wäldern mitten im Ruhrgebiet und weist eine orts- und altersbedingte Besonderheit auf: Einige der Bäume trugen in ihrer Jugend Splitterschäden aus Bombenangriffen davon. Diese Geschichtsspuren drücken sich gegebenenfalls in grau-bläulichen Verfärbungen aus, die aber im natürlichen Vergrauungsprozeß des Holzes alsbald verblassen. Die Bauform macht Verschraubungen unnötig: Die Staketen werden durch die Querriegel und die Querriegel in die Eckpfosten gesteckt.

 

Die Bauteile:

Staketen: Länge 104 cm, Querschnitt 3,3 x 3,3 cm, angespitzt mit 60°, Zierfase 45°, lose eingesteckt von oben in Zapfenlöcher. Gewicht je Stück 0,7 kg.

Querriegel: Länge 184 cm, Querschnitt 6,5 cm breit, 7 cm hoch, Oberkante mit leichtem Dachprofil für die Ableitung von Regenwasser, Staketenlöcher durchgestemmt. Zapfen rechts und links 6 cm lang. Staketenabstand 11 cm. Der untere Riegel hat an der Unterseite eine Durchschiebebegrenzung für die Staketen durch eine eingenutete Holzleiste. Die Zapfenlöcher haben ein Maß von 3,5 x 3,5 cm. Die Staketen haben etwas Luft für besseres Abtrocknen.

Gewicht 6 kg.

 

Das Zaunfeld:

Das Zaunfeld aus zwei Riegeln und elf Staketen hat eine Länge von 184 cm.

Pfosten: Höhe 125 cm oberirdisch, 75 cm in der Erde, d.h. Gesamtlänge 200 cm, Querschnitt12 x 12 cm, vierseitiger Dachschnitt 42°. Zapfenlöcher bei End-/Eckpfosten eingestemmt, bei Mittelpfosten durchgestemmt. Zapfenlöcher mittig in der Tiefe (12 cm).

Abstand vom Boden zu erstem Riegel 15 cm.

Lichte Weite zwischen den Riegeln 76 cm.

Gewicht ca. 13 kg. Die Haltbarkeit der Pfosten kann deutlich erhöht werden, wenn Sie den unteren, erdberührten Teil (75 cm) am offenen Feuer ankohlen.

 

DAUERWALD-Steckzaun Zaunfeld

Länge ca. 180 cm, Höhe ca. 104 cm, Gewicht ca. 20 kg. Inkl. 4 Holznägel. á 195,00 €

DAUERWALD-Steckzaun ENDPFOSTEN

Breite ca. 12 cm, Höhe ca. 200 cm (ca. 75 cm werden in den Boden versenkt), Tiefe ca. 12 cm,Gewicht ca. 13 kg. Einseitige Zapfenlöcher zum Stecken des Zaunfeldes. 1 Stück. á 55,00 €

DAUERWALD-Steckzaun MITTELPFOSTEN

Breite ca. 12 cm, Höhe ca. 200 cm (ca. 75 cm werden in den Boden versenkt), Tiefe ca. 12 cm, Gewicht ca. 13 kg. Zweiseitige Zapfenlöcher zum Stecken des Zaunfeldes. 1 Stück. á 65,00 €

DAUERWALD-Steckzaun ECKPFOSTEN

Breite ca. 12 cm, Höhe ca. 200 cm (ca. 75 cm werden in den Boden versenkt), Tiefe ca. 12 cm, Gewicht ca. 13 kg. Zweiseitige Zapfenlöcher übereck zum Stecken des Zaunfeldes. 1 Stück. á 65,00 €

 

Hinweis: Die einzelnen Module können je nach Bedarf zusammengestellt werden. Der Zaun hat eine Länge (Pfosten Mitte – Pfosten Mitte) von 184 cm. Bei einer kompletten Zaunstrecke müssen je 6 cm für die Endpfosten dazugezählt werden. Wir beraten Sie gerne. Die genannten Preise gelten bei Abholung in Velbert, bitte telefonische Avisierung). Wir liefern sie Ihnen auch, was aber einen Aufpreis nötig macht.