Lehmfarbe



Die Lehmfarbe ist eine natürliche, tuchmatte, farbsatte Wandfarbe, deren Bindung auf einer Kombination von Ton und pflanzlichen Bindemitteln basiert. Sie nimmt positiven Einfluß auf das Raumklima aufgrund ihrer Zusammensetzung aus natürlichen Rohstoffen und dem Verzicht auf Lösungsmittel, gesundheitsschädlichen Zusatzstoffen, Konservierungsstoffen, Dispersionen oder chemischen Weichmachern.

Als Pulverform geliefert, wird die Farbe einfach mit Wasser angerührt und kann dann mit Rolle (homogenes Farbbild) oder Lasurbürste (leichte "Pinselstrich-Textur") verstrichen werden. Sie ist für den Innenbereich, auch in Feuchträumen (häusl. Küchen und Bädern außerhalb des direkten Spritzwasserbereiches) geeignet.
In unserer Ausstellung halten wir eine Auswahl an Musterbeispielen für Sie bereit.
Selbstverständlich führen wir auch alle Werkzeuge, Grundierungen und Zubehör, die Sie für einen perfekten Anstrich benötigen.


Lehmfarbe erhalten Sie bei uns schon ab 1,-€ / m²
pro Anstrich

 

EigenschaftenAufbereitungVerarbeitung

positiven Einfluß auf
das Raumklima

hohe Farbsättigung

abriebbeständig

diffusionsoffen

frei von Dispersionen

Volltöne auswählen

trocken mischen

in Wasser einrühren.
Fertig!

mit der Farbrolle
oder mit der
Lasurbürste auftragen.

Fertig!



Farbtöne: Die Lesando Lehmfarbe Bravo wird als Trockensubstanz in sieben Vollfarbtönen sowie einem Flächenweiß geliefert. Die Vollfarbtonfarben sind untereinander mischbar, hierfür bieten wir eine Farbtonkarte mit 175 Mischtönen an.
 

Farbtöne: Das CLAYFIX Farbspektrum von Claytec umfasst 11 Erdfarbtöne aus ausgesuchten Tonsorten ohne Pigmentzugabe, von reinweiß bis schwarz.
 
reinweißaltweisssandgelbockerlichtorange 
 
feinorangecotto hellcottogelbrot 
      
schwarz