Teppichböden



Unser Teppichsortiment umfasst Weichfaserteppiche in höchster ökologischer Qualität aus nachwachsenden tierischen Naturfasern mit hervorragenden Eigenschaften. Zu den Weichfaserteppichen gehören die in getufteter und gewebter Technik produzierten Velours- und Boucléteppiche aus Ziegenhaar oder Schafschurwolle. Wir führen ein ausgesuchtes Sortiment für jeden Beanspruchungsgrad: für den normalen Wohnungsbereich bis zum extrem strapazierfähigen und stuhlrollengeeigneten Teppichboden für Büros und öffentliche Gebäude.

Das akustische Wohlbefinden innerhalb eines Gebäudes kann durch Teppiche positiv beeinflusst werden. Durch ihre poröse Struktur tragen sie merklich zum Schallschutz bei. (Trittschallminderung, Schallabsorption, Lärmvermeidung). Teppichböden aus Naturfasern tragen erheblich zur Verbesserung der Raumluft bei, indem sie regulierenden Einfluss auf die Luftfeuchtigkeit nehmen. Sie können bis zu 30% ihres Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Unsere Teppichböden sind antistatisch. Aufgrund der weichen, elastischen Fasern sorgen sie für einen federnden und gelenkschonenden Gang. Darüber hinaus wird der Wärmekomfort im Vergleich mit allen anderen Bodenbelägen signifikant gesteigert.

Besuchen Sie unsere Ausstellung, hier erwarten Sie eine Vielzahl ausgesuchter Teppichmuster der Hersteller Tretford und Oschwald.