Mosaikplatten

Zementmosaikplatten von VIA Mosaikfliesen

 

Unsere Zementmosaikplatten werden in bester Tradition
Platte für Platte gefertigt

Aus Marmormehl, Weißzement und reinen Farbpigmenten wird ein farbiges Gemisch gewonnen, das mit einer Trägerschicht aufgefüllt und mit hohem Druck gepresst wird.

 

So entstehen massive, 18 bzw. 13 mm starke und äußerst strapazierfähige Platten, deren Farb-und Nutzschicht circa 3 mm stark ist. Mehrfarbige Musterplatten werden mit Hilfe von aufwändig gearbeiteten Schablonen gefertigt. Auch hier sind sämtliche Farbschichten mehrere Millimeter stark. Bedingt durch dieses Herstellungsverfahren besitzen die VIA Platten ihre typischen unverwechselbaren Merkmale: eine seidig glatte Oberfläche, edel changierende Farben und leicht unebene Kanten. Trotz ihrer sanft wirkenden Oberfläche sind VIA Platten äußerst strapazierfähig. Dank ihrer Trittsicherheit (R9) eignen sie sich auch bestens für nass belastete Räume wie Bäder, Flure und Eingangsbereiche. Das Sortiment an VIA Platten erhalten Sie bei uns in den Formaten 10 x 10 cm und 20 x 20 cm in 19 Standardfarben und 9 Sonderfarben, sowie eine Auswahl an historischen Platten. Auf Wunsch können Sie sich Platten nach ihren Vorgaben individuell angefertigen lassen.


In unserer Ausstellung können Sie sich einen Überblick über Farben und Muster verschaffen. Wenn Sie eine Auswahl getroffen haben und Sie eine räumliche Vorstellung wünschen, können wir den Boden am Computer nach ihren Vorgaben gestalten.